28 Jahre Sucher & Sondengänger Treffen Köln 2021

 

Einladung zum 28. Sondengänger Treffen in Köln 2021

Vom 27. August bis einschließlich 29. August  2021 findet das Treffen auf dem Sportplatz SSV Roggendorf Thenhoven auf der Sinnersdorfer Str. 196 in 50769 Köln, statt.

Hallo Allerseits,

Nun ist es soweit, der Termin und die Location zu meinem diesjährigen Sucher & Sondengänger Treffen stehen!
Auch dieses Jahr haben sich meine Sponsoren die Fa. Abenteuer Schatzsuche „Jochen Reifenrath  und DTI Detector Trade „Andree Günter“ wieder ordentlich ins Zeug gelegt & Sachpreise zur Tombola und Sondengänger Rallye zur Verfügung gestellt.

Hier der Link zur EINLADUNG mit Programmablauf.

Für die Gäste, die auf dem Anliegenden Sportplatz campen bzw. zelten möchten SSV Köln Roggendorf Thenhoven melden sich bitte vor Ort dazu an.

Wer dennoch sich zum Campen auf dem Sportplatz anmelden oder nachfragen möchte ob noch genügend Platz und was das Ganze so kostet, für den hab ich hier die Telefonnummer und Emailadresse.
Sandra Müller TEL.Nr. +49 1575 / 74 75 963.

EMail Adresse.:  sandra.mueller@ssv-roggendorf.koeln

Hier noch eine Liste der Hotels, die in der Nähe des Veranstaltungsgeländes sind:

1. Hotel Matheisen
In der Lohn 45-47
50769 Köln Worringen
Tel. 0221 / 97 800 20

2. Hotel Odendahl
Sinnersdorfer Str. 80
50769 Köln Roggendorf
Tel. 0221 / 78 42 56

3. Hotel zur Krone 
St.Tönnis Str. 12
50769 Köln Worringen
Tel. 0221 / 97 830 00

Hallo Zusammen,

ich möchte euch heute die diesjährigen Pokale vorstellen: Das Motto lautet für das Jahr 2021 „König Arthur und Excalibur“.

Wie immer hat sich Canis Lupus (Ernst) mal wieder voll und ganz ins Zeug gelegt und die wahnsinnig schönen Pokale in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail fertiggestellt.

Der Preis für den ersten Platz ist das „Schwert Excalibur“ im Stein. Von dem mythischen Zauberer Merlin war das Schwert Caliburn durch einen Stein bzw. Amboss getrieben worden. Von ihm hieß es, nur der wahre künftige Herrscher könne es wieder herausziehen.

Der Preis für den zweiten Platz ist ein Panzerhandschuh von König Arthur. Ein sehr aufwendig gearbeiteter voll funktionstüchtiger Ritterhandschuh. Dieser Handschuh wurde von Canis Lupus mit sehr viel Herzblut und Liebe zum Detail zweitaufwendig hergestellt. Er ist einfach prächtig anzuschauen, wahnsinnig schön und zugleich sogar beweglich.

Der Preis für den dritten Platz ist ein Schild des König Arthurs. Auch hier ein sehr detailgetreues nachempfundenes Schild, sehr aufwendig hergestellt und wunderschön anzuschauen.

Ich hoffe Ihr wisst diese Kunst zu schätzen, da es unheimlich schöne Unikate sind die Canis Lupus (Ernst) extra nur für unsere Rallye und für das Treffen hergestellt hat.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr diesen Beitrag teilen würdet. Vielen lieben Dank!

Auch ein fettes Dankeschön an Canis Lupus (Ernst) und auch an seine Frau, die sicherlich viele Stunden auf ihren Mann verzichten musste.

Anbei noch die Bilder der Pokale findet ihr unter diesem Link.
https://www.facebook.com/groups/7735861 … 752937950/

Gruß,

Markus Brüche